Sehr geehrte Patienten, Klienten und Angehörige

Wir bedanken uns bei Ihnen für die bisher aufgebrachte Geduld und Ihr Verständnis dafür, dass der Praxisablauf noch nicht wie gewohnt stattfinden kann.

Unser professionelles Hygienekonzept ermöglicht es uns Präsenztherapien durchzuführen.

Aufgrund der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
besteht  beim Betreten der Praxis  (ab dem 15. Lebensjahr) ab sofort die Pflicht, eine FFP2 Maske zu tragen. Wir danken für Ihr Verständnis.
Mehr zur Begründung

Haben Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsstörungen? Dann können Sie, unsere Praxis nicht betreten.
Bitte informieren Sie uns umgehend telefonisch darüber und wir besprechen das weitere Vorgehen.

Kommen Sie möglichst alleine bzw. mit Ihrem Kind  zu Ihrem Termin.
Seien Sie bitte pünktlich – wir können Ihnen derzeit  leider nur im Ausnahmefall einen Wartebereich zur Verfügung stellen.

Wir bitten Sie / und ihr Kind, nach Betreten der Praxis Ihre Hände gründlich zu waschen und zu desinfizieren. Ein Händedesinfektionsgerät befindet sich im Eingangsbereich der Praxis.

Bitte halten Sie zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
Da dies nicht immer möglich ist, tragen Sie bitte wie wir eine Mund-Nasen- Bedeckung.

Fragen rund um Neuanmeldungen, Patientenbetreung, Diagnostik und Therapie beantworten wir gerne  weiterhin telefonisch.Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht  hier oder am Telefon und wir melden uns baldmöglichst zurück.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr Praxisteam Först&Mansaré